Volksschule Krombach-Geiselbach

Umweltschule in Europa

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Start Lesen Clingenburgfestspiele

Clingenburgfestspiele

Theaterbesuch in Klingenberg

 

Wie schon in den zurückliegenden Schuljahren besuchten zum Ende des Schuljahres wieder zwei Klassen unserer Schule eine Theateraufführung.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Am 14. Juli 2011 fuhren die 1. Klasse zusammen mit der Klasse 3b nach Klingenberg am Main zu den Clingenburg-Festspielen. Aufgeführt wurde das Kindermusical „Mein Freund Wickie“.
Dankenswerterweise übernahm die Firma Main-Spessart Energie die Eintrittskosten. Außerdem erhielt jedes Kind vor der Aufführung noch eine Brezel und ein Getränk.
Besonders erfreut waren Schüler und Lehrer, dass Petrus Einsicht mit ihnen hatte und die Regenwolken beiseite schob. So konnten sie im Trockenen eine kindgemäße, spannende und sehr lustige Musicalaufführung genießen.

 

 

 

 

 

Im Internet findet man zu diesem Theaterstück folgenden Kommentar:

Wickie zeigt, dass man nicht die größten Muskeln haben muss, um wirklich „cool” zu sein. Der kleine Wikingerjunge ist wahrlich nicht besonders stark, aber dafür hat er mehr Grips im Schädel als die meisten Erwachsenen. Und wenn sein Vater Halvar und die anderen zotteligen Gesellen bei ihren Beute­zügen einmal in Not geraten, dann reibt er mit dem Zeigefinger an der Nasenspitze, ruft „Ich hab's!”, und die rettende Idee ist gefunden.

Ein Stück voller Abenteuer, Spannung, Witz und erstklassiger „Mucke” – ein echtes Familienmusical. Geeignet für Kinder ab vier Jahre.

Kindermusical von Josef Göhlen
Musik: Christian Bruhn
Regie: Hans Hirschmüller